Samstag, 08.04.2017 um 20:00 – Eintritt frei

Read more

 

Das Menü zum downloaden hier

Das Sowjethaus bietet dieses Jahr einen Osterbrunch an:

  • Sonntag, 16.04.2017 um 11:00
  • Montag, 17.04.2017 um 11:00

Wir bitten um Reservierung! 05309-981 44 77 oder info(at)sowjethaus.de

Read more

THE WHAT RELOADED wird am 21. April ein Gratiskonzert für alle Freunde und Fans spielen. 

Read more

 

 

 

Beguin: 20 Uhr   — Eintritt 7€ / Für Mitglieder der DFG und Sowjethaus-Club: Frei

La Frenchy Pop de Carole M… : ein Hauch von France Gall, eine Spur von Feist…

Carole M singt und erzählt Geschichten, ihre Geschichten sogar. Die Geschichten ihrer Begegnungen, Träume oder Zweifeln. Ihre Texte illustriert die studierte Sängerin mit jazzige Chansons oder folkige Pop Balladen. Dazu noch eine klare Stimme mit der sie gerne spielt: hohe Töne, Flüstern, Improvisation … Ihren Stil nennt sie gerne „Frenchy Pop“, ein Hauch von France Gall, eine Spur von Feist. Entzückend doch tiefsinnig, vertraut doch überraschend, Carole M verzaubert ihr Publikum mit ihrer Vielseitigkeit. Ihr Geheimnis? Vielleicht einer ihrer Lieblingsmottos: „La vie est une chanson, alors chante là!“, was so viel heißt wie: „Das Leben ist ein Lied, sing es einfach!“.

Begleitet wird sie von Martin Worron (Schlagzeug) und Paul Adoynnaud (Gitarre)

Video (Lâches -Live Trio Version in Berlin)

Webseite: Carole M